November DSL Tipp: Vodafone ! DSL ANBIETER VERGLEICH MOBILES INTERNET KABEL DSL
Preishits
Mit Vodafone 170 € sparen
DSL 16.000, inkl. Telefonanschluss und Telefonflat.29,95 € monatlich jetzt dauerhaft 24,95 € monatlich plus 50 € Starguthaben. Hier sparen

Alice DSL
Ab 14,90 € mtl. in den ersten 12 Monaten! Alice gibts in immer mehr Anschluss gebieten. Hier prüfen!

Weitere Infos

Artikel & News

Internet TV

Sonderangebot Strato

DSL ohne Telefon

DSL online

Bester DSL Anbieter

Sat DSL

Wireless DSL

DSL Verfügbarkeit nach Straße

DSL ohne Schufa

DSL Check

Highspeed Internet

Internetanbieter wechseln

Breitband Internet

DSL Light

DSL ohne Mindestvertrags- laufzeit

VDSL

Wireless DSL - Übersicht Infos und Alternativen

Wireless DSL

anbieterWireless DSL

Mit Wireless DSL können Sie daheim drahtlos surfen und über Ihren Laptop oder Computer von jedem Ort aus auf das Internet zugreifen. Hierfür wird nur ein sogenannter Wireless-LAN-Router (WLAN-Router) benötigt.
Früher musste für einen DSL Tarif mit WLAN einiges mehr bezahlt werden oder die Hardware erzeugte hohe Mehrkosten, die vom Kunden zu tragen waren.
Heute ist die Hardware für einen Wireless-LAN DSL Anschluss kaum teurer als der Zugang über ein Datenkabel. Alle DSL Provider bieten aktuell DSL Tarife inklusive eines WLAN Anschlusses an. Dank der starken Konkurrenz unter den Anbieter wird die benötigte Hardware meist kostenlos mitgeliefert. Im folgenden finden Sie eine Übersicht der DSL Provider, die Tarife inklusive WLAN anbieten.

anbieterAlternativen zum Wireless DSL

Wenn an Ihrem Wohnort DSL nicht möglich ist oder aufgrund der schlecht ausgebauten Telefonnetze nur sehr langsam ist, dann gibt es einige Alternativen, wie Sie doch zu einem schnellen Internetzugang kommen können.
Internet Zugang über TV-Kabel
Viele Haushalte nutzen das Fernsehkabel um zahlreiche TV-Programme zu schauen, doch nur wenige surften über Ihren Kabelanschluss. Es gibt einige Anbieter die einen kostengünstigen Zugang zum Internet bieten. Der Vorteil, mit der aktuellen Technik sind Geschwindigkeiten von bis 32.000 kbit/s und höher möglich. Zusätzlich gibt es auch zahlreiche Telefontarife. Die Technik ist mittlerweile ausgereift und problemlos nutzbar. Hier finden Sie eine Übersicht der Anbieter für Kabel DSL und weitere Details.
Mobiles Internet statt Wireless DSL
Wer örtlich komplett unabhängig sein will der surft am bestem über das UMTS-Netz im Internet. Der neueste Mobilfunkstandard für Datenübertragung bietet aktuell eine hohe Verfügbarkeit und Geschwindigkeiten von bis zu bis zu 7200 Kbit/s. In den letzten Jahren sind die Preise stark gesunken, so das mobiles Internet auch als alternative zum normalen DSL Anschluss über die Telefonleitung taugt. Hier haben wir für Sie Details, FAQs und Tarife für mobiles Internet zusammengestellt.
Internet über Satellit als Alternative
Hohe Bandbreiten im Downstream-Bereich und eine sehr gute Verfügbarkeit an Orten wo DSL nicht möglich ist machen Sat DSL zu einer echten Alternative. Details Sat DSL gibt es hier.

anbieterWiMAX

WiMAX steht für die Abkürzung "Worldwide Interoperability for Microwave Access" und ist ein Weltweiter Funktionsstandard für Mikrowellen-Datenübertragung. Die Datenübertragung erfolgt im Mikrowellenbereich zwischen 2 und 66 GHz. Für die Übertragung im hohen Wellenbereich muss eine direkte Sichtverbindung (LOS - Line of Sight) zum stationären Receivern bestehen. Es sind Reichweiten von bis zu 50 Kilometern möglich, damit sind Datenübertragungen realisierbar an Orten wo Telefonnetze nicht zur Verfügung sind. Weitere Details unter WiMAX Konkurrenz für DSL.

anbieterDetails Wireless DSL

DSL und Wireless LAN bietet eine ideale Lösung für alle, die zu Hause auf lästige Kabel verzichten wollen und z.B. mit dem Laptop von überall in der Wohnung schnell ins Internet wollen. Die Provider liefern dem Kunden die nötige Hardware zum DSL Tarif gleich mit. Dabei handelt es sich meist um eine "All-in-one"-Lösung, ein Wireless-Router in dem das DSL-Modem gleich mit eingebaut ist. Der Computer oder Laptop muss über eine Wireless-LAN-Karte (WLAN-Karte) verfügen. Die Installation lässt sich leicht über die mitgelieferte Software der DSL Anbieter bewerkstelligen.

Startseite Seitenanfang